Home

PostHeaderIcon Neueste Nachrichten

PostHeaderIcon Meistgelesen

Tageslosung

Montag, 24. April 2017
Die dein Heil lieben, lass allewege sagen: Der HERR sei hoch gelobt!
Jesus sprach: Zachäus, steig eilend herunter; denn ich muss heute in deinem Haus einkehren. Und er stieg eilend herunter und nahm ihn auf mit Freuden.

PostHeaderIcon Neues aus den Standorten

PostHeaderIcon Osterfeuer 2017

 

PostHeaderIcon Neues aus dem Ev. Männerverein Süd im April 2017

Neues aus dem Männerverein Wanne Süd – April 2017

Der Winter neigt sich nun langsam dem Ende zu und der Frühling steht vor der Tür. Die Pflanzen treiben neue Knospen. Pflanzen, Menschen und Tiere freuen sich auf die warme Jahreszeit.

Auf das Grünkohlessen am 19.02.17 hatten sich alle Mitglieder gefreut. Es war in diesem Jahr besonders gut gelungen und hat allen hervorragend gemundet.

Unser Thema im März, „Mit Sanftmut auf dem Weg aus der Apartheit. – Das Leben und Wirken des Nelson Mandela“. Zu diesem Thema referierte Ralf Höffken, Referent in der Männerarbeit Westfalen am Institut für Kirche und Gesellschaft, Schwerte. Dieser Vortrag wurde von den Mitgliedern mit großem Interesse verfolgt.

 

Im April findet unser Treffen eine Woche früher statt, wegen Ostern.

Der Termin für unsere Veranstaltung ist der 09.04.2017, 15:30 Uhr 

Zu diesem Termin haben wir Herrn Karl-Heinz Hoffmann, Dipl. Erziehungswissenschaftler, eingeladen. Herr Hoffmann referiert zu dem Thema:

„Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen“

-Flüchtlinge weltweit und in Herne-

Schlagworte wie: Krieg, Tod im Mittelmeer, Schlepperkriminalität, Zuwanderungsgesetz sind als Überschriften täglich in allen Printmedien, Funk und Fernsehen zu lesen, zu hören und zu sehen. Wir gehen u.a. den Fragen nach, warum fliehen Menschen aus ihrer Heimat? Wie können sie in Deutschland eingebunden werden? Wie können die nicht durchschaubaren Asylverfahren, zwangsverordnetes Unterbringen in Sammellagern und eine unzureichende medizinische Versorgung gemeistert werden?

Welche Folgen hat das für die Einwohner von Herne und welche Hilfsmöglichkeiten gibt es?

Wir laden dazu alle Mitglieder mit Ehe-/ Lebenspartner ganz herzlich ein.

Für Fragen zum Männerverein stehen Ihnen gerne zur Verfügung:

Walter Manns, Tel. 02325 / 59 59 485, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Michael Czerwinski, Tel. 01577 / 31 70 87 8, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Wir freuen uns, Sie als Mitglied oder Gast bei einer unserer nächsten Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

 

PostHeaderIcon Gottesdienste im April 2017

 

PostHeaderIcon KiTa und Gemeinde unter einem Dach

Ev. Kindertagesstätte und Gemeindezentrum in Bickern unter einem Dach – Beginn der Bauarbeiten


Die Ev. Kindertageseinrichtung „Nimmersatt“ erhält auf dem Grundstück der Ev. Matthäus-Kirchengemeinde Wanne an der Bickernstr. 46 einen Neubau und zudem die Räumlichkeiten des alten Gemeindehauses hinter der Auferstehungskirche. Dies ist nötig, da das Gebäude der Kindertagesstätte an der Gelsenkircher Straße wirtschaftlich nicht mehr betrieben werden konnte. Die bisher zweigruppige Einrichtung wird auf drei Gruppen erweitert.

Gleichzeitig erhält die Matthäus-Gemeinde im Zuge des Neubaus neue, kleinere Gemeinderäume. Dieses neue Gemeindezentrum wird ein Haus der Begegnung von Menschen unterschiedlicher Lebensalter.

„Es entsteht ein neues Zuhause für beide Seiten, eine neue, sehr enge Nachbarschaft, aus der viel Gutes entstehen wird. Wir freuen uns auf eine noch intensivere Zusammenarbeit und ein engeres Zusammenleben zwischen Kindertagesstätte und Kirchengemeinde“ so Gemeindepfarrer Kurt Blecher.

Beim Miteinander der Generationen helfen jetzt schon viele Menschen mit. Eine Menge vorbereitende Arbeiten konnten bereits durch ehrenamtliche Helfer/innen erledigt werden, um so die Baukosten zu senken. Denn die Matthäus-Gemeinde ist zur Verwirklichung des Projektes auf finanzielle Unterstützung angewiesen. Durch Einzelspenden und Spendenprojekte konnten bereits jetzt 30.000 € gesammelt werden.

Das Bauvorhaben wird getragen von der Ev. Kindergartengemeinschaft Herne und der Ev. Matthäus-Kirchengemeinde mit Unterstützung des Ev. Kirchenkreises Herne . Die Bauarbeiten sollen im Herbst 2017 abgeschlossen sein.

Freundlicherweise stellt die benachbarte katholische Kirchengemeinde St. Michael der Mätthäus-Gemeinde Räumlichkeiten zur Verfügung, so dass die Gruppen und Kreise auch in der Umbauphase stattfinden können. Die Gottesdienste allerdings, finden – auch an den Weihnachtsfeiertagen - wie gewohnt in der Auferstehungskirche statt.

- Ausschuss für Öffentlichkeitsarbeit, Ev. Matthäus-Kirchengemeinde Wanne -
 

PostHeaderIcon Offene Kirche

City-Kirche

Herzliche Einladung zu unserem offenen Angebot "Offene Kirche" in der Christuskirche (Hauptsr.245) in der Fußgängerzone Wanne-Mitte. Die Christuskirche ist immer dienstags und donnerstags in der Zeit von 16:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.
 
328092
Today33
All Days328092
Banner